Fully

Vollgefederte Bikes

Ghost SL AMR 4 27,5"

RH M/L UVP 2499,-

Ghost SL AMR 6.9

RH L/M UVP 2999,-

Kato FS3.7

RH S UVP 1749,-

SL AMR 3.7 LC

RH M UVP 2299,-

SL AMR 4.9

RH M,L,XL UVP 2499,-

 

Fully-Übersicht
Mit einem vollgefederten Bike fährst du schneller, komfortabler und sicherer. Unsere Fullys bieten grenzenlosen Fahrspaß und begleiten dich auf all deinen Abenteuern.

RIOT:

ONE BIKE. ALL THE MOUNTAIN! Unser vielfach preisgekröntes RIOT 9 haben wir so konstruiert, dass es dich überall hinbringt. Das enorme Potenzial unseres zum Patent angemeldeten RIOT-Links bringt dir perfekte Antriebsneutralität und ermöglicht optimale Kontrolle sowohl in Highspeed-Passagen als auch auf den verwinkeltsten Trails. Neben dem RIOT-Link gibt es noch weitere Features wie den neuartigen Disconnect Brake Mount, interne Kabelführung, Karbonschutzfolie an den entscheidenden Stellen und eine neuartige X12 Steckachsenaufnahme. Expect RIOT!

AMR:

Unser Dauerbrenner: AMR. Ein Name als Inbegriff für den Allrounder schlechthin und gleichzeitig die vollgefederte Alternative für unser XC Profiteam. Mit E:i Shock und leichtem Karbonrahmen ideal für den Marathon am Wochenende oder die sportliche Tour am Feierabend.

AMR LT:

Das AMR LT: unsere Dauerbrenner mit mehr Federweg. Der bewährte Allrounder ist dein perfektes Bike für die nächste Alpenüberquerung, den Marathon am Wochenende, oder einfach nur um deinen Freunden auf der Hausrunde ordentlich einzuheizen. Die 130mm Fox Gabel und der 120mm Fox Dämpfer, beide mit Kashima Coating, verleihen diesem Bike noch das Extra an Fahrspaß.

KATO FS:

Die KATO FS Serie ist die günstigste Möglichkeit in den Genuss der GHOST Fullsuspension-Technologie zu kommen. Mit 27,5" Laufrädern und vielen Anleihen der größeren Brüder ist es bereits mit vielen technischen Highlights ausgestattet.

CAGUA:

Das CAGUA hat sich als Vorzeigeenduro etabliert. Wir haben die Geometrie und auch die Kinematik komplett überarbeitet und konnten durch spezielle Gewichtsoptimierung 10 % beim Rahmengewicht einsparen. Niedriger Schwerpunkt, flacher Lenkwinkel, tapered Headtube, 155 mm Federweg und mit 27,5" Laufrädern ausgestattet ist das Cagua bereit für den Ritt auf dem namensgebenden Vulkan.